Wie funktioniert xaxada?

xaxada steuert Relais; Dimmer, Ventile, Kontakte, Sensoren. xaxada nutzt das LAN oder WIFI Netzwerk in Ihrer Firma oder bei Ihnen zu Hause mit. xaxada verlangt keine weitere Verkabelung und ist damit preiswert zu installieren. Das Funksignal – WIFI (Wireless) kann ebenfalls an Stelle der Kabel für xaxada als Basis dienen. Für technisch Versierte – TCP/IP – ist die Basis der xaxada Kommunikation. Dieses Protokoll ist die Grundlage jedes Computers, jedes SmartPhones und jedes Tablets; weltweit von Zürich bis nach Paris, New York, Peking und Moskau. Mit einer Internetleitung sind Sie in der Lage xaxada weltweit zu bedienen. Das Internet ist für xaxada aber immer nur eine Option und kein Muss. Ist die Sicherheit gross geschrieben, so wird auf den Internetzugang bei entsprechenden Funktionen verzichtet.

xaxada ist gegenüber vielen Mitbewerbern im Vorteil, da keine sogenannten proprietären Protokolle und auch keine entsprechende Hardware benötigt werden. Nach dem Motto: “keep it simple”. xaxada ist immer online – jede Komponente kann dank den Computernetzwerken und / oder Funk in Bruchteilen von Sekunden erreicht werden. Eine Anpassung erfolgt zentral, einfach auf einer Web-Site. Sie entscheiden ob eine Funktion nur im Gebäude erfolgen darf oder über das Internet zur Verfügung steht. Dank einer ausgefeilten Cluster Technik übernimmt ein schlummernder kleiner zweiter Zentralrechner die Aufgaben des Systems, falls einmal ein technisches Problem auftreten sollte. Dies ist insbesondere für Firmengelände und grosse Immobilien sinnvoll, damit verzögerungslos gearbeitet werden kann.

Wie hebt sich xaxada von den Mitbewerbern ab?

Installationen und Anpassungen können von jedem lokalen Elektroinstallateur ohne Spezialausbildung an die Hand genommen werden. Damit ist Ihr lokaler Partner jederzeit auch Ihr xaxada Installateur. Sind Sie technisch interessiert, so erledigen Sie viel selbst. Planungen sind einfach und minimieren den Erstaufwand massiv. Nachrüstungen sind sehr einfach zu realisieren. Konfiguration des Systems wird vom Anwender selbst gemacht. Funkbasierte xaxada Systeme werden vom Anwender ganz ohne Beizug von externer Hilfe selbst installiert und programmiert. Apps und Programme sind nicht notwendig. Browser, wie Google Chrome, FireFox, Microsoft Edge, Apple Safari, uvm. sind das Fenster zu xaxada. xaxada bedient einen einzelnen Raum oder mehrere Tausend Mitarbeiter – klein und gross – es handelt sich immer um die selbe Software – dieselbe Technik. Fazit: Kosten sparen bei der Planung, bei der Installation, bei der Anwendung und bei der Nachrüstung.

Wie sicher ist die Technologie?

Jeder Funktion ordnen Sie die notwendige Sicherheit zu. Sie entscheiden, ob eine Schaltung nur lokal oder auch über das Internet erlaubt ist. xaxada kann bei hohen Sicherheitsbedürfnissen auch nur lokal genutzt werden und auf das Internet. verzichten. Sicherheit wurde auf allen Ebenen eingebaut – vom Betriebssystem bis zur gesicherten Abfrage der Anwendung.

Das kann xaxada

Zutrittskontrolle
Beleuchtung
Beschattung
Klima / Heizen / Lüften
Alarm und Aktion
Sprachsteuerung
Energie sparen
Photovoltaik
Wasser
Sensorik / Messen / Regeln
Parking
Auswerten und “Buchhaltung”
und vieles mehr…